ADS / ADHS

… ist eine Aufmerksamkeitsdefizit- bzw. Hyperaktivitätsstörung, die bereits im Kindesalter beginnt. Symptome dieser psychischen Störung, welche u.a. mit Impulsivität verknüpft sein können, zeigen schätzungsweise 3-10 % aller Kinder.

Unbehandelt besteht ADHS oft weiter fort, so dass etwa 1/3 der mit den ADHS-Symptomen festgestellten Kinder, auch im Erwachsenenalter darunter zu leiden haben. Die Hyperaktivität im Erwachsenenalter wird oft mit verstärkter innerer Unruhe wahrgenommen. Auch wird in diesem Zusammenhang oft von Depressionen, Störungen des Selbstwertgefühles oder Essstörungen gesprochen.

Da es eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Auffassungen vom ADHS Syndrom gibt, lassen sich keine konsistenten Merkmale der Störung ableiten.

Für das IHC ist es wichtig, sich ein umfassendes Bild Ihres Kindes und dessen sozialem Umfeld zu machen, bevor wir weitere Schritte vorschlagen.

Wie bei allen medizinischen Hypnoseanwendungen gilt auch hier: Der Gang zum Facharzt bleibt Ihnen nicht erspart. Mittels Hypnose kann jedoch eine Verbesserung und/oder Beschleunigung des Heilungsverlaufes eintreten.