Selbsthypnose

von Tobias Paul

Selbsthypnose

Selbsthypnose

Was ist Selbsthypnose und wie funktioniert Selbsthypnose?

Kann jeder Mensch Selbsthypnose sicher anwenden und wo kann ich Selbsthypnose lernen? Gibt es vielleicht Risiken bei der Selbsthypnose oder gar Nebenwirkungen und was lässt sich mit Selbsthypnose alles sicher verändern?

So viele Fragen. IHC | Institut für Hypnose und Coaching bringt Licht ins Dunkel…

 

Was ist Selbsthypnose?

Wie das Wort Selbsthypnose schon verrät ist Selbsthypnose eine spezielle Form von Hypnose. Diejenige nämlich, welche ohne Fremdhilfe selbst induziert und angewandt wird und somit von einem selbst auch für sich selbst nutzbar wird.  

Hypnose und auch Selbsthypnose ist ein Verfahren zur Erreichung bzw. Erlangung einer Trance. Als Trance bezeichnet man einen speziellen Bewusstseinszustand, welcher anders als das normale Wachbewusstsein von einer tiefen Entspannung unter gleichzeitiger Fokussierung auf ein bestimmtes Thema oder einen einzelnen Vorgang gekennzeichnet ist.

Selbsthypnose ist also deine Möglichkeit das logisch-reflektierende Denken so zu beeinflussen, dass wie in einer Fremdhypnose bestimmte Veränderungen möglich werden, die im normalen Wachbewusstsein und mit Hilfe von Rationalität und Logik kaum möglich sind.

 

Wie funktioniert Selbsthypnose?

Selbsthypnose hat einige Gemeinsamkeiten mit Meditation und muss erlernt werden, damit ein tiefer und stabiler Trancezustand erreicht wird. Es ist also Übung erforderlich, was den Willen desjenigen voraussetzt, der Selbsthypnose für sich anwenden und nutzen möchte. Die wohl bekannteste Form, von der sicher schon fast jeder gehört hat, ist das Autogene Training. Eine Form von Selbsthypnose.

 

Kann jeder Mensch Selbsthypnose erlernen und anwenden?

Hypnose hat sehr viel mit Vorstellungskraft zu tun. So auch die Selbsthypnose. Jeder gesunde und normal intelligente Mensch kann sich Dinge vorstellen. Demnach auch Selbsthypnose erlernen und praktizieren.

 

Gibt es Risiken bei der Selbsthypnose oder Nebenwirkungen?

Anders als bei Fremdhypnose, bei denen in der Literatur von zahlreichen Dingen gesprochen wird, wann und warum Hypnose nicht einzusetzen ist, gibt es bei Selbsthypnose kaum Hinweise darauf, Selbsthypnose nicht einzusetzen. Achten Sie einfach auf sich. Fühlen Sie sich wohl in der Trance oder eher nicht? Bei letzterem beenden Sie diesen Zustand und kommen ins normale Wachbewusstsein zurück, indem Sie sich genau das zum Beispiel auch so in der Trance sagen. Bedenken Sie einfach, dass Sie sich mit Selbsthypnose in eine sehr tiefe Entspannung hineinbegeben, welche sich auf körperlicher und geistiger Ebene abspielt. In einer solchen Tiefenentspannung kann es sein, dass sich Ihr Körper anders verhält, als von Ihnen bisher gewohnt. Und auch auf geistiger Ebene erfolgt eine Veränderung. Meist das vernetzte Denken, was jedoch vielfach sogar gewünscht und angestrebt wird.

 

Was lässt sich mit Selbsthypnose alles verändern?

Unzählige und oftmals ungeahnte Möglichkeiten bietet die Selbsthypnose. Hierbei ist lediglich zu bedenken, dass Selbsthypnosetechniken meist nicht so tief in die hypnotische Trance führen, wie diese bei einem ausgebildeten Hypnotherapeuten erzeugt werden kann. Demnach sagt IHC | Institut für Hypnose und Coaching, dass Selbsthypnose ein wirkungsvolles zusätzliches Element zur geführten Hypnose darstellt, nicht jedoch als Ersatz zu verstehen ist, wenn es um grundsätzliche Veränderungen innerhalb der Persönlichkeitsstruktur geht.

Während man in der Selbsthypnose entspannt und den Stress des Alltags vergessen kann, ist es möglich schlechte Angewohnheiten loszuwerden oder die volle Kontrolle über die eigene Person zu erlangen.

Einige Beispiele?

Mehr Bewegung, aktiver werden, gesünder essen, bestimmten Situationen ohne Angst begegnen, negative Phasen schneller und einfacher überwinden.

 

Ist Selbsthypnose schwer erlernbar?

Nein. Im Folgenden geben wir auf dieser Seite sogar eine Anleitung zur Selbsthypnose. Es empfiehlt sich aber immer eine geführte Hypnose, abgestimmt auf das spezielle Thema und der ein- oder andere sachdienliche Hinweis vor Ort in der Hypnose Praxis. Es gibt unterschiedliche Selbsthypnose-Techniken. Zum Beispiel unter zu Hilfenahme einer Hypnose CD oder indem man sich einfach gedankliche Anweisungen gibt. Doch alle diese Techniken haben gegenüber einer geführten Hypnose ihre Nachteile und führen meist nicht so tief, so dass die gewünschten Veränderungen eben auch nicht so effizient sind.

Im IHC | Institut für Hypnose und Coaching werden den Klienten Selbsthypnosetechniken gelehrt, die dann zur Unterstützung der Maßnahmen zu Hause anwendbar sind. So ausgestattet muss der Klient nicht bis zur nächsten Sitzung tatenlos abwarten sondern kann die Dinge der geführten Hypnose für sich permanent ergänzen und festigen.

 

Selbsthypnose Anleitung

Du hast dich entschieden ohne weiterführende und beratende Informationen eine Selbsthypnose Anleitung zu bekommen, dann ist dies hier eine zugegebener Maßen sehr einfache Form von Selbsthypnose, die du selbst ausprobieren kannst. Beachte dabei die 3 Schritte, die du üben solltest. Sei nicht enttäuscht, wenn es anfänglich nicht funktioniert. Übe einfach weiter. So wirst du zu deinem Erfolgsergebnis kommen. Oder du informierst dich wie es noch besser geht in deinem IHC.

1. Schritt der Selbsthypnose – Einleitung

Schaffe dir ein geeignetes Umfeld, das dich entspannen lässt und nicht ablenkt. Zum Beispiel ein gemütlicher Sessel, die Katze ist für diesen Moment weggesperrt, das Handy aus.

Mach es dir jetzt richtig bequem. Vielleicht bei einer leisen Entspannungshintergrundmusik, die Temperatur ist stimmig und du achtest die nächsten 10-15 Minuten einfach mal nur auf deine Atmung. Ohne einzugreifen, den Körper einfach machen lassen. Einatmen und ausatmen. Du kannst dir gern dabei vorstellen, dass du mit jedem Ausatmen einen Teil deiner Sorgen und Unannehmlichkeiten, deiner Unruhe und Anspannung einfach ausatmest. Sei ruhig ein bisschen egoistisch. Das ist jetzt deine Zeit. Auch kannst du dir vorstellen, dass jedes Einatmen dir ein bisschen mehr Kraft und Energie schenkt. Und du so immer ruhiger und entspannter wirst.

2. Schritt der Selbsthypnose – Intensivierung und Arbeit am Wunschthema

Stell dir nun (nach ca. 15 Minuten der Einleitung) einfach vor, du gehst eine Treppe hinab. Du gehst im Rhythmus deiner Ausatmung immer eine Stufe die dich mehr und mehr erleichtert, weil du weißt, dass es immer angenehmer wird und dann kommst du an deinem Ziel an. Vielleicht nach 10 Stufen, vielleicht nach 20 Stufen. Zähl mit von oben nach unten wenn du gehst und bei 0 bist du da. Dort wo du echte Ruhe und Entspannung erfährst. In Kleopatras Bad? Und hier angekommen sage dir für die nächsten Minuten einfach immer und immer wieder wie gut es dir hier geht und stell dir die Veränderung vor, die du dir wünschst. (z.B. angstfrei leben) Nimm war wie glücklich du jetzt gerade bist in dieser tiefen Entspannung und wie sich dieses Wohlbefinden für dich bemerkbar macht. Gib diesem Glücksgefühl eine Farbe, die dazu passt und stell dir vor dieses Glücksgefühl in deiner Farbe und mit all deinen gewünschten Veränderungen füllt deinen gesamten Körper an. Von Kopf bis zu den Zehenspitzen. Es fließt wie das Blut durch dich und füllt dich richtig aus, so dass es dir immer besser geht und du dich wohler fühlst dabei. Solltest du an Schmerzen leiden und diese weg haben wollen, so stell dir vor, wie die Schmerzen von dir ausgeatmet werden oder sich verschieben, je wohler du dich hier fühlst.

3. Schritt – Rückkehr ins normale Wachbewusstsein

Wenn du nach ca. 30 Minuten die Selbsthypnose beenden möchtest, dann sage dir im Geiste einfach: "Ich werde jetzt langsam wieder wach!" Zähle gedanklich von 1 – 5 und stell dir dabei vor, wie du immer wacher wirst, weil sich dein Puls und Blutdruck normalisieren und du wieder zurückkommst. Bei 5 öffnest du dann deine Augen und nimmst dir noch etwas Zeit zum Nachwirken.

 

Wenn du noch mehr über diese oder ähnliche Möglichkeiten erfahren möchtest, dass informiere dich im IHC | Institut für Hypnose und Coaching und empfehle uns weiter auf Google+ und Facebook. Vielen Dank und bis bald im IHC!

Weitere Informationen unter: www.ihc-deutschland.de 

Zurück

Weitere Neugikeiten

Hypnose bei Alkoholsucht wirkt

Bin ich Alkoholiker? Was wenn Alkoholismus mein Leben bestimmt und ich es nicht wahrhaben will? Hilft Hypnose gegen Alkoholismus und ist Hypnose bei Alkoholsucht sinnvoll einzusetzen? Viele Fragen. Wir haben Antworten…

Weiterlesen …

Erster IHC Hypnose Kanal bei YouTube

Seit Ende September 2018 gibt es den IHC Hypnose Kanal auf YouTube. 

Es erwarten Sie spannende Beiträge rund um die Hypnose sowie...

Weiterlesen …

Hypnose Kosten

Wie hoch sind eigentlich die Hypnose Kosten? Wie gestalten sich die Hypnose Preise? 

Das und mehr erfahren Sie jetzt hier ganz einfach hier...

Weiterlesen …

Angst vor der Angst - Hypnose kann helfen

Was bedeutet Angst vor der Angst und was genau kann ich dagegen tun?

Hier klicken und mehr erfahren! 

Weiterlesen …

platzangst

Mit Sicherheit frei von Platz-Angst. Wie wäre das für Sie? Nie wieder Platzangst. Informieren Sie sich hier!

Weiterlesen …

schneller abnehmen vs. gesund abnehmen

Schneller abnehmen, gesund abnehmen und abnehmen ohne Hungern. Diese Abnehm-Wünsche haben viele. Geht das und wenn ja wie? …

Weiterlesen …

Angst vor Menschen

Angst vor Menschenmassen, Menschenansammlungen oder eben Angst vor Menschen. Was Sie dagegen tun können erfahren Sie hier...

Weiterlesen …

Depression

Depression und Depressionen

Was bedeutet das überhaupt und welche Hilfe gibt es bei Depression?

Hier können Sie sich informieren...

Weiterlesen …

Schlafstörungen

Nicht einschlafen oder durchschlafen können, zu früh aufwachen und tagsüber nervös oder vollkommen erschöpft sein, dass berichten Klienten, bevor sie Ihre Schlafstörung mit Hypnose beseitigten… 

Weiterlesen …

Angst vor dem Autofahren

Fahrangst oder Amaxophobie, ist die Angst vor dem Auto bzw. die Angst vor dem Autofahren. Meist handelt es sich um eine Angst vor dem Autofahren auf Autobahnen aber immer häufiger auch um die Angst vor dem Autofahren im dichten Verkehr wie z.B. Innenstädten. Was Sie gegen die Angst vor dem Autofahren, Ihrer Amaxophobie wirkungsvoll tun können erfahren Sie hier…

Weiterlesen …

Sucht

Ist es Sucht? Was ist Sucht? Bin ich süchtig und ist das ein Problem? Vielleicht ist meine Abhängigkeit gar keine Sucht? Informationen zum Thema Abhängigkeit und Sucht sowie Wege aus der Sucht zeigen wir Ihnen auf unserer Seite zum Thema Sucht…

Weiterlesen …

Burnout Syndrom

Egal ob burnout, bornout oder burn-out Syndrom. Meist ist mit den unterschiedlichen Schreibweisen der gleiche Begriff gemeint und das Burnout Syndrom macht krank, weil es auf Stress basiert. Was ist aber zu tun? Wie kann ich mich von Burnout befreien, wie davon lösen? Hier erfahren Sie mehr…

Weiterlesen …

Gewicht gesund abnehmen mit Hypnose Leipzig

Nach dem Abnehmen dauerhaft Gewicht halten. Das wünschen sich viele. Doch was führt erst einmal zum gesunden Wohlfühlgewicht? Eine weitere Diät oder gibt´s da vielleicht noch andere Wege? Wir verraten wie es geht…

Weiterlesen …

Jetzt mit Rauchen aufhören

Mit Rauchen aufhören, Nichtraucher werden, rauchfrei leben, dauerhaft frei von der Zigarette, wirksame Hilfe zur Raucherentwöhnung…

Weiterlesen …

Panikattacken

Was ist eine Panikattacke bzw. was sind Panikstörungen? Häufigkeit von Panikattacken. Welche Symptome treten bei Panikattacken auf? Welches sind die Ursachen von Panikattacken? Wie lassen sich Panikattacken behandeln? Welche Prävention gegen Panikattacken gibt es und wann kommt es zu einer Angst vor der Angst? ...

Weiterlesen …

Selbsthypnose

Was ist Selbsthypnose und wie funktioniert Selbsthypnose?

Kann jeder Mensch Selbsthypnose sicher anwenden und wo kann ich Selbsthypnose lernen? Gibt es vielleicht Risiken bei der Selbsthypnose oder gar Nebenwirkungen und was lässt sich mit Selbsthypnose alles sicher verändern?

So viele Fragen. IHC | Institut für Hypnose und Coaching bringt Licht ins Dunkel…

Weiterlesen …

Hypnose Dresden

IHC Hypnose in Dresden

Das IHC | Institut für Hypnose und Coaching hat in Dresden mit der IHC Hypnose Dresden eine neue Adresse und ab sofort für Klienten seine Pforten geöffnet... 

 

Weiterlesen …

Hypnose Urlaub Sri Lanka 2017/2018

Sri Lanka Urlaub 2017/2018 mit dir – Traumurlaub auf einer Tauminsel mit Verwöhnfaktor, Hypnose und noch vielem mehr!

Hypnose Urlaub, etwas ganz besonderes. Sri Lanka lockt Sie! Paradiesische Stände, Palmen, Sonne und tief blaues Meer. Die Oase des inneren Glücks und dazu einen echten Ceylon Tee genießen…

Weiterlesen …

Angst – was tun gegen Angst?

Wo und wie erhalte ich Angst-Hilfe?

Angst oder eine Angststörung kann jeden treffen. Rechtzeitig etwas gegen Angst tun vermeidet Panikattacken…

Angst! Jeder kennt das Gefühl von Angst. Jeder hatte es schon mehrfach in unterschiedlicher Art und Intensität erlebt, weil die Angst ist ein Grundgefühl...

Weiterlesen …

Eifersucht - was tun gegen Eifersucht?

Die Frage was tun gegen Eifersucht oder was hilft bei Eifersucht stellen sich viele der an Eifersucht leidende Menschen. Gibt es Hilfe bei Eifersucht? Wirkt Hypnose bei Eifersucht? Wir sagen ja…

Weiterlesen …

IHC Hypnose Leipzig

 

IHC | Hypnose Leipzig

Das IHC | Institut für Hypnose und Coaching hat in Leipzig mit der IHC Hypnose Leipzig eine neue Adresse. Die IHC Hypnose Leipzig ist fortan in der Rosentalgasse 9 in 04105 Leipzig für interessierte Klienten da...

Weiterlesen …

IHC Hypnose Chemnitz im TV

Chemnitz - IHC Hypnose Chemnitz im Sachsen Fernsehen der Drehscheibe Chemnitz

Tobias Paul hypnotisiert Mitarbeiter vom Chemnitz Fernsehen...

Weiterlesen …

IHC Hypnose Chemnitz

Seit einem Jahr gibt es nun die IHC Hypnose Chemnitz.

Ein Fazit:

IHC Hypnose Chemnitz bedeutet Hypnose auf hohem Niveau. Und genau das...

Weiterlesen …

Hypnoseausbildung

Jetzt zum Heimvorteilspreis - Ihre Hypnose Ausbildung sichern!

Hypnose Ausbildung vom 03. Sept. 2016 - 10. Sept. 2016

in Gera für Sie! Hochwertig, anerkannt und zertifiziert. Für Anfänger geeignet.

Alles was Sie schon immer über Hypnose wissen wollten - Sie können es bald selbst...

Weiterlesen …

Chemnitz aufgepasst: Hypnose kostenlos!

Informationsveranstaltung am Mittwoch, 8. Juni 2016 Beginn: 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr 

Ort: Gaststätte "Zur Alten Bäckerei" Burkersdorfer Straße 119, 09217 Burgstädt bei Chemnitz

Alles was Sie schon immer über Hypnose wissen wollten...

 

Weiterlesen …

Suchthilfe - Kaufsucht

Was ist Kaufsucht? Wie geht es den Betroffenen und was kann die moderne Medizin gegen Kaufsucht leisten?

Sollte beim Thema Kaufsucht tatsächlich nur die Selbsthilfegruppe als Suchthilfe in Frage kommen?

Was kann Hypnose leisten und wie hilft Hypnose gegen Kaufsucht? 

Weiterlesen …

Hypnose Raucherentwöhnung Chemnitz

Schockbilder auf Zigarettenschachteln kommen.

Jetzt Hypnose Raucherentwöhnung Chemnitz und endlich rauchfrei leben!

Weiterlesen …

Hypnose Rubin

Rot ist die Farbe des Rubin und auch in der Hypnose wird Rubin eingesetzt. Ein Pendel schwingt vor dem Klienten – Rot prägt sich ein. Doch was genau hat es mit Hypnose und Rubin auf sich? 

Weiterlesen …

Die erfolgreiche IHC Kinder Hypnose

Glückliche, zufriedene und gesunde Kinder – wie wunderbar.

Bei einer Vielzahl von Hypnotherapeuten haben sich leider nur wenige auf Kinder Hypnose spezialisiert, was schade ist, denn schließlich bedeuten Kinder doch unser höchstes Gut.

 

Weiterlesen …

Hypnose Chemnitz

Der Blick, Partner der Freien Presse, schrieb in den letzten Tagen in seinem Blatt, welches für die Bereiche Chemnitz / Umland, Mittelsachsen sowie dem Erzgebirge und Vogtland wichtige Nachrichten verbrreitet, wie folgt: 

Weiterlesen …

Hypnose gegen Depression

Menschen möchten, dass das eigene Tun etwas bewirkt und soziale Beachtung erfährt. Wenn alle Bemühungen nicht zu geeigneten Resultaten führen, können sie in Depression verfallen, weil das Erleben von Selbstwirksamkeit von entscheidender Bedeutung für das seelische Wohlbefinden ist...

Weiterlesen …

Rauchfrei leben – endlich Nichtraucher werden

Endlich Nichtraucher werden, rauchfrei leben, dauerhaft frei von der Zigarette, wirksame Hilfe zur Raucherentwöhnung…

Weiterlesen …

Suggestionstexte selber schreiben!

Wir werden immer wieder gefragt, ob es nicht ein Skriptbuch gibt, in dem allgemeingültige Suggestionstexte enthalten sind, mit denen man in der Hypnose Praxis arbeiten kann.

Weiterlesen …

Hypnose Master 2016

Wer hat noch nicht davon geträumt einen anderen zu hypnotisieren. Selbstverständlich lehren wir auch Techniken und Ansätze aus dem Bereich der Showhypnose, doch liegt der Focus aller unserer Hypnose Ausbildungen in therapeutischen Ansätzen.

Weiterlesen …

c-fit

Das IHC | Institut für Hypnose und Coaching war zur diesjährigen c-fit ganz fit und mit einem eigenen Stand vertreten. Wie bereits mehrfach erlebt war das Interesse überwältigend und wir danken allen Interessenten.

Weiterlesen …