Sucht

von Tobias Paul

Hypnose bei Sucht

Hypnose Sucht

Unbändiges Verlangen. Der Kopf und somit der bewusste Verstand sagt „NEIN“, irgendetwas anders schreit aber „JA“. Bin ich süchtig?

Schätzungen zufolge sind es 90 % der Menschen, die auf eine bestimmte Angewohnheit nicht verzichten wollen bzw. können. Ganz oben in der Liste rangieren Alkohol- und Tabakkonsum. Aber auch Drogen, Kaffee, Glücksspiel oder Internet reihen sich ein. Die Liste geht weiter über Shopping bis hin zum Sex. Doch bin ich wirklich süchtig? Woran erkenne ich eine echte Sucht?

 

 

Was bedeutet Sucht im medizinischen Sinn?

Was versteht der Bürger im normalen Umgangssprachgebrauch unter Sucht?

Wie finde ich meinen Weg aus der Sucht? Was ist zu tun und wo erhalte ich Suchthilfe?

 

Was bedeutet Sucht im medizinischen Sinn?

Fachlich korrekt spricht man seit 1963 nicht mehr von Sucht, sondern von Abhängigkeit bzw. dem Abhängigkeitssyndrom, welches das Wort „Sucht“ hier ersetzt hat, um deutlich zu machen, dass es sich bei einer Sucht um eine Krankheit handelt. Unterschieden wird zudem in stoffgebundene Abhängigkeit und einer nicht stofflichen bzw. substanzgebundenen Abhängigkeit.

Wenn man von Sucht spricht liegt ein missbräuchliches und abhängiges Konsummuster vor. Es ist das für den Betroffenen unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Der wie dargestellt stoffgebunden oder nicht stoffgebunden sein kann.

Zu den stoffgebundenen bzw. substanzgebundenen Abhängigkeiten zählen u.a.:

  • Schädlicher Gebrauch von bestimmten Arzneimitteln bzw. Medikamenten
  • Schädlicher Gebrauch von Rauschmitteln wie Drogen oder Alkohol
  • Ggf. zählt hier auch Nikotin dazu, wenn unberücksichtigt bleibt, dass es beim Tabakkonsum üblicherweise lediglich zu einer psychischen, jedoch keiner körperlichen Abhängigkeit kommt

Beispiele für nicht substanzgebundene Abhängigkeit sind u.a.:

  • Internetsucht
  • Pornographiesucht
  • Sexsucht
  • Kaufsucht
  • Magersucht
  • Fettsucht
  • Arbeitssucht
  • Chatsucht
  • Ess-Brech-Sucht
  • Sportsucht

Man unterscheidet bei der Sucht zwischen seelischer, also psychischer Abhängigkeit und körperlicher, also physischer Abhängigkeit, wobei anzumerken ist, dass beide Abhängigkeitsformen auch gemeinsam auftreten können.

Um eine psychische Abhängigkeit handelt es sich, wenn man sprichwörtlich um jeden Preis sein Suchtmittel beschaffen muss. Man engt sein Verhalten durch die Sucht ein und verliert das Interesse an anderen Dingen oder Menschen.

Bei physischer Abhängigkeit reagiert der Körper auf die ständige Zufuhr des Suchtstoffs und stellt den Stoffwechsel entsprechend um. Wird das Suchtmittel entzogen reagiert der Körper mit Entzugserscheinungen. Persönlichkeits-Faktoren, die zur Entwicklung eines Suchtverhaltens führen können sind oftmals Passivität, Unselbstständigkeit, mangelndes Selbstvertrauen, fehlende Konfliktbereitschaft und Durchhaltevermögen, zu hohe Leistungsansprüche an sich oder Kontaktschwierigkeiten.

Typische Entzugssymptome bei Sucht sind innere Unruhe, Schwitzen, Nervosität, Frieren, Übelkeit, Erbrechen oder allgemeine Schmerzen.

Umgangssprachlich hat sich der Begriff der Sucht bis in die heutige Zeit gehalten und wird auch in den Medien immer noch so verwendet.

 

Was versteht der Bürger im normalen Umgangssprachgebrauch unter Sucht?

Wir verstehen unter Sucht, dass die Kräfte des Verstandes untergeordnet sind. Der süchtige Mensch kann nicht mehr ohne, selbst wenn er weiß, dass er sich schädigt. Somit beeinträchtigt eine Sucht die freie Entfaltung der Persönlichkeit und der sozialen Chancen des süchtigen Menschen. In der Umgangssprache erkennt der Beobachter ein krankhaftes, übermäßiges oder zwanghaftes Verhalten bzw. einen solchen Gebrauch von diversen Substanzen. Hier zählen auch Redewendungen mit hinein, die wohl den meisten geläufig sind. Zum Beispiel:

  • Schokoladensucht
  • Süßigkeitensucht
  • Süchtig nach Ruhm und Anerkennung

Mittlerweile weiß die Forschung, dass bestimmte Belohnungsmechanismen im Gehirn eine wichtige Rolle spielen, um Suchterscheinungen hervorzurufen bzw. zu fördern. Dopamin, das sogenannte Glückshormon wird gebildet, wenn Menschen Dinge als sehr positiv wahrnehmen. Ein Lob zum Beispiel oder das Lächeln eines anderen Menschen. Aber es können eben auch z.B. Rauschmittel zur vermehrten Dopamin Ausschüttung beitragen und der Wunsch nach „mehr“ ist kaum aufzuhalten, denn Körper und Geist besitzen ein Suchtgedächtnis, welches an die eintretende Wirkung erinnert. Zusätzlich trägt der Gewöhnungsfaktor dazu bei, dass die anhaltende Dopamin Produktion als normal angesehen wird und um neue oder weitere Glücksgefühle zu generieren braucht es nun immer mehr.

 

Wie finde ich meinen Weg aus der Sucht? Was ist zu tun und wo erhalte ich Suchthilfe? 

Die Suchtmedizin, als Fachbereich der Psychiatrie, befasst sich mit der Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Abhängigkeit bzw. dem Abhängigkeitssyndrom. Doch oftmals reichen die schulmedizinischen Herangehensweisen nicht aus, um den Betroffenen wirklich schnell und vor allem nachhaltig helfen zu können.

In der IHC Hypnose werden verstärkt Beratungen zum Thema Sucht durchgeführt.

Um mit Hypnose den eigenen Weg aus der Sucht besser und leichter bestreiten zu können ist es notwendig, die innere Wahrheit zu erkennen, zu akzeptieren und verändern zu wollen.

„Ich bin süchtig.“

Mit Hypnose richtig angewandt lässt sich oftmals vieles vereinfachen oder beschleunigen, was ohne diese so nicht möglich wäre. Denn bei einem Suchtproblem leiden viele und nicht nur der Betroffene selbst. Oftmals sind es Familie, Freunde, Kollegen, die mitfühlen. Und auch hier zeigt sich die Hypnose als wirkungsvolles Instrument, die diesen mitleidenden Menschen helfen kann Dinge zu verstehen bzw. neu einzuordnen. Es geht nämlich nicht darum den Süchtigen im Stich zu lassen. Aber den Willen zur Abstinenz kann immer nur der Betroffene selbst aufbringen.

Sofern Sie der Meinung sind süchtig zu sein und Ihre Sucht ablegen und loswerden möchten, lassen Sie sich beraten! Wenn Sie als Angehöriger einen Weg suchen der für Sie Besserung verspricht, informieren Sie sich!

Auf den IHC Internetseiten erfahren Sie vieles über die verschiedensten Themen und Möglichkeiten zur Veränderung.

www.ihc-deutschland.de

Direkt zu unseren Niederlassungen gelangen Sie hier:

Hypnose Gera Sucht

Hypnose Chemnitz Sucht

Hypnose Leipzig Sucht

Hypnose Dresden Sucht 

 

Informieren Sie sich jetzt einfach über das Kontaktformular oder rufen gleich an in Ihrem IHC | Institut für Hypnose und Coaching! 

Zurück

Weitere Neugikeiten

Sucht

Ist es Sucht? Was ist Sucht? Bin ich süchtig und ist das ein Problem? Vielleicht ist meine Abhängigkeit gar keine Sucht? Informationen zum Thema Abhängigkeit und Sucht sowie Wege aus der Sucht zeigen wir Ihnen auf unserer Seite zum Thema Sucht…

Weiterlesen …

Hypnose bei Alkoholsucht

Bin ich Alkoholiker? Was wenn Alkoholismus mein Leben bestimmt und ich es nicht wahrhaben will? Hilft Hypnose gegen Alkoholismus und ist Hypnose bei Alkoholsucht sinnvoll einzusetzen? Viele Fragen. Wir haben Antworten…

Weiterlesen …

Burnout Syndrom

Egal ob burnout, bornout oder burn-out Syndrom. Meist ist mit den unterschiedlichen Schreibweisen der gleiche Begriff gemeint und das Burnout Syndrom macht krank, weil es auf Stress basiert. Was ist aber zu tun? Wie kann ich mich von Burnout befreien, wie davon lösen? Hier erfahren Sie mehr…

Weiterlesen …

Gewicht gesund abnehmen mit Hypnose Leipzig

Nach dem Abnehmen dauerhaft Gewicht halten. Das wünschen sich viele. Doch was führt erst einmal zum gesunden Wohlfühlgewicht? Eine weitere Diät oder gibt´s da vielleicht noch andere Wege? Wir verraten wie es geht…

Weiterlesen …

Jetzt mit Rauchen aufhören

Mit Rauchen aufhören, Nichtraucher werden, rauchfrei leben, dauerhaft frei von der Zigarette, wirksame Hilfe zur Raucherentwöhnung…

Weiterlesen …

Depression

Depression und Depressionen

Was bedeutet das überhaupt und welche Hilfe gibt es bei Depression?

Hier können Sie sich informieren...

Weiterlesen …

Panikattacken

Was ist eine Panikattacke bzw. was sind Panikstörungen? Häufigkeit von Panikattacken. Welche Symptome treten bei Panikattacken auf? Welches sind die Ursachen von Panikattacken? Wie lassen sich Panikattacken behandeln? Welche Prävention gegen Panikattacken gibt es und wann kommt es zu einer Angst vor der Angst? ...

Weiterlesen …

Selbsthypnose

Was ist Selbsthypnose und wie funktioniert Selbsthypnose?

Kann jeder Mensch Selbsthypnose sicher anwenden und wo kann ich Selbsthypnose lernen? Gibt es vielleicht Risiken bei der Selbsthypnose oder gar Nebenwirkungen und was lässt sich mit Selbsthypnose alles sicher verändern?

So viele Fragen. IHC | Institut für Hypnose und Coaching bringt Licht ins Dunkel…

Weiterlesen …

Hypnose Dresden

IHC Hypnose in Dresden

Das IHC | Institut für Hypnose und Coaching hat in Dresden mit der IHC Hypnose Dresden eine neue Adresse und ab sofort für Klienten seine Pforten geöffnet... 

 

Weiterlesen …

Die 24/7 Hypno-Kur*

 

Die 24/7 Hypno-Kur* Vollumfängliche Betreuung für individuelle Hilfe deutschlandweit

Weiterlesen …

HypnoMed-Programm * der wahrscheinlich effektivste Weg

Frei von Angst, frei von Depression, frei von Zwangshandlungen oder Zwangsgedanken. Wer betroffen ist wünscht sich wohl nichts mehr als das. Im Hypno-Med-Programm helfen wir effektiv genau hier anzusetzen und der Erfolg gibt uns Recht…

Weiterlesen …

Hypnose Urlaub Sri Lanka 2017/2018

Sri Lanka Urlaub 2017/2018 mit dir – Traumurlaub auf einer Tauminsel mit Verwöhnfaktor, Hypnose und noch vielem mehr!

Hypnose Urlaub, etwas ganz besonderes. Sri Lanka lockt Sie! Paradiesische Stände, Palmen, Sonne und tief blaues Meer. Die Oase des inneren Glücks und dazu einen echten Ceylon Tee genießen…

Weiterlesen …

Angst – was tun gegen Angst?

Wo und wie erhalte ich Angst-Hilfe?

Angst oder eine Angststörung kann jeden treffen. Rechtzeitig etwas gegen Angst tun vermeidet Panikattacken…

Angst! Jeder kennt das Gefühl von Angst. Jeder hatte es schon mehrfach in unterschiedlicher Art und Intensität erlebt, weil die Angst ist ein Grundgefühl...

Weiterlesen …

Eifersucht - was tun gegen Eifersucht?

Die Frage was tun gegen Eifersucht oder was hilft bei Eifersucht stellen sich viele der an Eifersucht leidende Menschen. Gibt es Hilfe bei Eifersucht? Wirkt Hypnose bei Eifersucht? Wir sagen ja…

Weiterlesen …

IHC Hypnose Leipzig

 

IHC | Hypnose Leipzig

Das IHC | Institut für Hypnose und Coaching hat in Leipzig mit der IHC Hypnose Leipzig eine neue Adresse. Die IHC Hypnose Leipzig ist fortan in der Rosentalgasse 9 in 04105 Leipzig für interessierte Klienten da...

Weiterlesen …

IHC Hypnose Chemnitz im TV

Chemnitz - IHC Hypnose Chemnitz im Sachsen Fernsehen der Drehscheibe Chemnitz

Tobias Paul hypnotisiert Mitarbeiter vom Chemnitz Fernsehen...

Weiterlesen …

Hypnose Kosten

Wie hoch sind eigentlich die Hypnose Kosten? Wie gestalten sich die Hypnose Preise? 

Das und mehr erfahren Sie jetzt hier ganz einfach - und das Beste: Am Ende wartet Ihr spezielles Sonderangebot auf Sie!

Weiterlesen …

IHC Hypnose Chemnitz

Seit einem Jahr gibt es nun die IHC Hypnose Chemnitz.

Ein Fazit:

IHC Hypnose Chemnitz bedeutet Hypnose auf hohem Niveau. Und genau das...

Weiterlesen …

Hypnoseausbildung

Jetzt zum Heimvorteilspreis - Ihre Hypnose Ausbildung sichern!

Hypnose Ausbildung vom 03. Sept. 2016 - 10. Sept. 2016

in Gera für Sie! Hochwertig, anerkannt und zertifiziert. Für Anfänger geeignet.

Alles was Sie schon immer über Hypnose wissen wollten - Sie können es bald selbst...

Weiterlesen …

Chemnitz aufgepasst: Hypnose kostenlos!

Informationsveranstaltung am Mittwoch, 8. Juni 2016 Beginn: 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr 

Ort: Gaststätte "Zur Alten Bäckerei" Burkersdorfer Straße 119, 09217 Burgstädt bei Chemnitz

Alles was Sie schon immer über Hypnose wissen wollten...

 

Weiterlesen …

Suchthilfe - Kaufsucht

Was ist Kaufsucht? Wie geht es den Betroffenen und was kann die moderne Medizin gegen Kaufsucht leisten?

Sollte beim Thema Kaufsucht tatsächlich nur die Selbsthilfegruppe als Suchthilfe in Frage kommen?

Was kann Hypnose leisten und wie hilft Hypnose gegen Kaufsucht? 

Weiterlesen …

Hypnose Raucherentwöhnung Chemnitz

Schockbilder auf Zigarettenschachteln kommen.

Jetzt Hypnose Raucherentwöhnung Chemnitz und endlich rauchfrei leben!

Weiterlesen …

Hypnose Rubin

Rot ist die Farbe des Rubin und auch in der Hypnose wird Rubin eingesetzt. Ein Pendel schwingt vor dem Klienten – Rot prägt sich ein. Doch was genau hat es mit Hypnose und Rubin auf sich? 

Weiterlesen …

Die erfolgreiche IHC Kinder Hypnose

Glückliche, zufriedene und gesunde Kinder – wie wunderbar.

Bei einer Vielzahl von Hypnotherapeuten haben sich leider nur wenige auf Kinder Hypnose spezialisiert, was schade ist, denn schließlich bedeuten Kinder doch unser höchstes Gut.

 

Weiterlesen …

Hypnose Chemnitz

Der Blick, Partner der Freien Presse, schrieb in den letzten Tagen in seinem Blatt, welches für die Bereiche Chemnitz / Umland, Mittelsachsen sowie dem Erzgebirge und Vogtland wichtige Nachrichten verbrreitet, wie folgt: 

Weiterlesen …

Hypnose gegen Depression

Menschen möchten, dass das eigene Tun etwas bewirkt und soziale Beachtung erfährt. Wenn alle Bemühungen nicht zu geeigneten Resultaten führen, können sie in Depression verfallen, weil das Erleben von Selbstwirksamkeit von entscheidender Bedeutung für das seelische Wohlbefinden ist...

Weiterlesen …

Rauchfrei leben – endlich Nichtraucher werden

Endlich Nichtraucher werden, rauchfrei leben, dauerhaft frei von der Zigarette, wirksame Hilfe zur Raucherentwöhnung…

Weiterlesen …

Suggestionstexte selber schreiben!

Wir werden immer wieder gefragt, ob es nicht ein Skriptbuch gibt, in dem allgemeingültige Suggestionstexte enthalten sind, mit denen man in der Hypnose Praxis arbeiten kann.

Weiterlesen …

Hypnose Master 2016

Wer hat noch nicht davon geträumt einen anderen zu hypnotisieren. Selbstverständlich lehren wir auch Techniken und Ansätze aus dem Bereich der Showhypnose, doch liegt der Focus aller unserer Hypnose Ausbildungen in therapeutischen Ansätzen.

Weiterlesen …

c-fit

Das IHC | Institut für Hypnose und Coaching war zur diesjährigen c-fit ganz fit und mit einem eigenen Stand vertreten. Wie bereits mehrfach erlebt war das Interesse überwältigend und wir danken allen Interessenten.

Weiterlesen …